Versand- und Zahlungsbedingungen

1. Zahlungsmöglichkeiten

1.1. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

  • Vorkasse
  • Paypal


2. Lieferung

Wir versenden alle Artikel innerhalb Deutschland als DHL Paket. Nach dem Versand erhalten Sie eine Trackingnummer zwecks Sendungsverfolgung. Lieferungen in die EU und ausserhalb der EU erfolgen ebenfalls mittels DHL. Die Lieferzeit ist von der Bezahloption abhängig. Bestellungen benötigen in der Regel 3-6 Werktage für die Zustellung innerhalb Deutschlands. Die Bestellungen per Vorkasse werden in Abhängigkeit der Bankbuchungszeiten verschickt, sobald die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist.

DEUTSCHLAND

DHL Versandkosten 4,95 €
Die Lieferzeit liegt hier bei ca. 3-6 Werktagen ab Zahlungseingang.

EUROPÄISCHE UNION

DHL Versandkosten 9,90 €
Die Lieferzeit innerhalb der Europäischen Union beläuft sich auf ca. 7-10 Werktage ab Zahlungseingang.

AUSSERHALB DER EU

DHL Versandkosten 22,90 €
Hier können ggf. Zollgebühren anfallen, die von dem jeweiligen Bestimmungsland erhoben werden. Zollgebühren und Steuern werden vom jeweiligen Zollamt erhoben und gehen zu Lasten des Empfängers. Informationen über die Einfuhrbestimmungen kannst du über dein zuständiges Zollamt erfragen. Die Lieferzeit ausserhalb der EU beläuft sich auf ca. 7-15 Werktage ab Zahlungseingang.

INFORMATION BERECHNUNG LIEFERTERMIN

VORKASSE

Die Frist beginnt einen Tag nachdem der Zahlungsauftrag an das überweisende Kreditinstitut erteilt wurde. Die Frist endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag (Montag bis Samstag, ausgenommen sind Feiertage).

ALLE WEITEREN ZAHLUNGSARTEN

Fristbeginn ist der erste Tag nach Vertragsschluss. Die Frist endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag (Montag bis Samstag, ausgenommen sind Feiertage).